Mit den ersten Überlegungen zum Aufbau einer Volkssternwarte in der Südheide 2014 zeichnete sich schon früh die Idee zur Gründung eines Trägervereins ab, der im Rahmen einer gemeinnützigen Einrichtung ein anspruchsvolles Spektrum an öffentlichen und vereinsinternen Aktivitäten in seiner Satzung abbilden sollte.

So kam es schon vor Vollendung der Sternwarte im November 2015 im festlichen Rahmen im großen Saal des Rathauses Hermannsburg zur Vereinsgründung, der als Zeugen neben mehr als 100 Gästen auch Vertreter regionaler Medien beiwohnten. Der gewählte Name stand schnell fest:

Sternwarte Südheide e.V.

Als Ziele und Aufgaben des Vereins wurden astronomische Beobachtungen in der Sternwarte, öffentliche Himmelsführungen (insbesondere zu besonderen Ereignissen), Förderung der Jugendbildung sowie Unterstützung schulischer Lernprojekte (Arbeitsgemeinschaften) definiert. Öffentliche Vorträge zu astronomisch interessanten Themen sowie Beobachtungen in der landschaftlich reizvollen Südheide mit mobilen Instrumenten als Touristenattraktion werden ebenfalls projektiert und durchgeführt.

Darüber hinaus engagiert sich der Verein in Kooperation mit privaten und öffentlichen Institutionen sowie den Tourismusverbänden und außerschulischen Bildungseinrichtungen, so z.B. dem Naturcampus Bockum und diversen lokalen Ferienaktivitäten für Kinder und Jugendliche.

Vor der Corona-Pandemie wurde im Landkreis Celle ein mehrstündiger Einführungskurs in die Astronomie begonnen, der ca. 20 Interessenten in interaktiven Lerneinheiten an das Thema heranführte. Er soll so bald wie möglich fortgesetzt werden.

Viele Mitglieder beteiligen sich an überregionalen amateurastronomischen Veranstaltungen wie z.B. Teleskoptreffen oder thematisch einschlägigen Exkursionen.

Aktuell verfügt der Verein Sternwarte Südheide über ca. 60 Mitglieder, die sich regelmäßig mit anderen Hobbykollegen*innen in Stammtischen zu Munster und Weesen treffen. Neben dem thematischen Gedankenaustausch haben hier manche neuen Vereinsprojekte ihren Ursprung.

Über die Homepage sowie auch telefonisch oder per Email steht der Verein als Berater und Auskunftgeber für alle Fragen rund um Sterne und Weltall zur Verfügung. Diese Möglichkeit wird sowohl von Medienvertretern als auch Privatpersonen gern in Anspruch genommen.

Ohne Altersbegrenzung und auch ohne jegliches Vorwissen steht jedem und jeder Interessierten die Mitgliedschaft in der Sternwarte Südheide offen. Über das Beitrittsformular sind Sie herzlich zur Mitarbeit im Verein eingeladen, doch freuen wir uns auch ohne verbindliche Mitgliedschaft über  eine Kontaktaufnahme.

036167
Heute: 32
Diese Woche: 181
Dieser Monat: 527

Wir benutzen Cookies

Die Sternwarte Südheide e.V. nutzt Cookies auf ihrer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite. Unser Angebot ist grundsätzlich auch ohne Cookies nutzbar. Bitte beachten Sie jedoch, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Dies gilt insbesondere für Angebote Dritter (Wetter, Navigation usw.).